[Karte] HOPE, Siedlung aus Biohazard

Rollenspiel

So, auch wenn die zweite Staffel der Kampagne noch in der Zukunft liegt, da vorher sowohl United Space abgeschlossen werden muss, sowie die aus dem Halloween-Oneshot entstandene Outsiders Kampagne noch gespielt werden will, habe ich dennoch schon etwas für Biohazard vorbereitet.

HOPE, die Siedlung, deren Aufbau und Sicherung sich die Charaktere verschrieben haben. Eine kleine, ehemalige Feriensiedlung beim Blue Lake (ursprünglich war nur die nahegelegene Kaserne bewohnt), in der Zeit zwischen den Staffeln durch Geflüchtete aus Portland und anderen Regionen deutlich gewachsen. Daher kommen inzwischen viele Leute in Barracken und Wohnwagen unter. Man muss ja sehen, wo man bleibt.

Nach der verheerenden Feuersbrunst, die gesamt Nordkalifornien nach dem Staffelfinale heimgesucht hatte, wurde entschieden, die Vegetation um Camp Hope nicht zu roden, sondern zu schützen. Daher wurde der Perimeter mit einer stabilen Mauer, Wachtürmen, Stacheldraht und einem stachelbewehrten Graben gesichert, und beständig patrouilliert. Das wird schön, wenn die Charaktere dort irgendwann wieder vereint sind. Denn wo war Chayo nochmal abgeblieben? Hach…

Für die Karte habe ich den City Designer von ProFantasy genutzt, mit dem Darklands City Stil und einigen zusätzlichen Symbolsets. Durch Ebenenspielereien gibt es zudem eine nächtliche Variante, rein für die Optik.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s